Die FFW wässert

20.07.18 Die langanhaltende Trockenheit macht der Natur kräftig zu schaffen – toll das unser FFW unseren Dorfplatz wässert

Fahrzeugbrand

01.07.18 Fahrzeugbrand in der Hauptstraße – glücklicherweise ohne Personenschaden – Danke auch an die FFW Landwehrhagen und  gut, dass die Feuerwehr kommt!

Renovierungsarbeiten am Festplatz

30.05.18 Unser Festplatz wir renoviert. Ein dickes Dankeschön an unsere Gemeinde Staufenberg. Auch für die anstehende 700 Jahrfeier soll der Platz für das Festzelt genutzt werden. 

 

Heute ging es heiss her…

27.05.18 Beim heutigen Übungsdienst der Feuerwehr ging es heiss her: Der Umgang mit Handlöschgeräten wurde geübt. Sicher hat der ein oder andere den schwarzen und weißen Rauch bemerkt….

Einen Regebogen

06.05.18 Nach der Kontrollfahrt „hängender Ast“ hat die Feuerwehr wir noch einen Probelauf der Pumpe gemacht – ein schöänes Bild. Bei regelmäßigen Übungsdiensten werden Übungen mit den Gerätschaften zu unterschiedlichesten Situationen gemacht.

Ein tolles Osterfeuer 2018

01.04.18 Gestern konnten viele Spiekershäuser und zahlreiche Gäste beim Osterfeuer dabei sein. Trotz des gerade am Samstag nicht besonders einladenden Wetters war die durch Jugendclub und Feuerwehr organisierte Veranstaltung gut besucht.  Besonders freut es uns, dass immer wieder ehemalige Spiekershäuser auftauschen, um die Gelegenheit zu nutzen, sich einfach mal wieder zu treffen. 
All diejenigen, die nicht dabei sein konnten, haben in diesem Zeitraffer Video die Möglichkeit, sich einen Eindruck vom Verpassten zu machen:       Osterfeuer 2018 in 20 Sekunden

Nach der Andacht waren überraschend viele Kinder beim Ostereisersuchen auf dem Spielplatz dabei, die mit kräftiger Unterstützung des Osterhasen fündig geworden sind. Der Osterhase war übrigens (neben dem Osterfeuer selbst) das beliebteste Fotomotiv. Im Anschluss daran hat die Jungendfeuerwehr Landwehrhagen Benterode eine Einsatzübung auf dem Festplatz durchgeführt. Eine tolle Leistung und eine gern gesehene Erweiterung unseres Programms. Einen kleinen Eindruck von der Übung kann man hier bekommen:

Zum Ende heisst es Danke sagen an alle unsere Gäste, die dabei sein konnten und gute Stunden gemeinsame mit Freunden in Spiekershausen verbracht haben. Das alles ist nicht möglich, wenn nicht in den Wochen davor, am Samstag Abend und beim Aufräumen am Sonntag viele Ehrenamtliche vom Jugendclub und der Feuerwehrmithelfen. Ihnen allen sagen wir Danke für den Einsatz. Übrig bleibt ein Aschehaufen, der leider wieder einmal mit Erdballen von div Büschen und allelei kompostartigem Material, das nicht verbrennen kann, Schade, das muss nicht sein.

Eine kleine Bilderauswahl gibt es dann noch hier: