Feuerwehr

Eine starke Truppe!

Die freiwillige Feuerwehr Spiekershausen ist eine aktive Truppe, die Spiekershausen nicht nur bei  den klassischen Aufgaben der Feuerwehren unterstützt.  
So wird beispielsweise gemeinsam mit dem Jugendclub das Jährlich das Osterfeuer am Fuldaufer organisiert. Geführt wird die Feuerwehr durch unseren Ortsbrandmeister Markus Mogge und dessen Stellvertreter Janos Kroh.

Der Feuerwehrverein unterstützt die Arbeit der aktiven Truppe. Neben den aktiven Feuerwehrmitgliedern sind eine ganze Reihe fördernde Mitglieder im Verein nicht nur passiv unerstützend, sondern durch aktive Mithilfe bei Veranstaltungen dabei.
Eine gut funktionierende Gemeinschaft!
Der Verein selbst führt die ein oder andere Veranstaltung durch, zu nennen wären beispielsweise die gemütliche Mitgliederversammlung oder die Himmelfahrtstour mit der ganzen Familie.
Die Satzung des Vereins finden Sie hier

Intereresse ?  Dann melden Sie sich bitte bei der Feuerwehr (ffw@mein-spiekershausen.de) oder füllen Sie gleich einen Aufnahmeantrag aus.

Kontakt zur Feuerwehr finden Sie über:

  • Markus Mogge, Ortsbrandmeister – ffw@mein-spiekershausen.de
  • Achim Hübner, Feuerwehrfreunde e.V. – achim@mein-spiekershausen.de

Aktuelle Beiträge:

erster Anfuhrtag für unser Osterfeuer

13.04.19 Der 1. Anfuhrtag ist vorüber – es ist schon ein stattlicher Haufen geworden. Trotz den insbesondere am Vorittag recht widigen Wetters mit Wind uns Schneefall, wurde eine Menge angeliefert.

Nächsten Samstag kann von 10 bis 13 Uhr nochmals

Einladung zum Osterfeuer 2019

05.04.19 Wie gewohnt laden der Jugendclub und die Freiwillige Feuerwehr Spiekershausen auch dieses Jahr am Ostersamstag 20. April 2019 ab 18 Uhr zum traditionellen Osterfeuer am Fuldaufer ein. Ab 18.00 Uhr gibt es eine Eiersuche mit dem Osterhasen

Sturm – Feuerwehr – Danke

11.03.19 Was für ein stürmischer Sonntag. Mit unserer Feuerwehr waren wir in Kragenhof zur Straßensperrung ab ca 18:0 Uhr eingesetzt.
Der starke Sturm hatte auf der Straße nach Landwehrhagen Bäume umgeworfen und diese unpassierbar gemacht. Soweit keine Personen in Gefahr sind, verbietet sich das Freischneiden aus Sicherheitsgründen für die Einsatzkräfte. Das Räumen und Säubern der Straße erfolgt dann erst nach dem Sturm – die eigene Sicherheit geht vor.

Versammlung bei der Feuerwehr

10.03.19 Gestern Abend hat die Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr und der Feuerwehrfreunde in der DGA stattgefunden. Nach der Begrüßung durch Ortsbrandmeister Markus Mogge taten die Grußworte von Bürgermeister Bernd Grebenstein und Orstbürgermeister Hilmar Sengler gut. Besonderer Dank

Stadt – Land – Fluss bei der FFW

03.03.19 Kennt Ihr das Spiel noch alle?  Sirene –  Strahlrohr –  Schlauch – Standrohr – Schlauchhalter – Säge – Schlauchttruppmann – Saugkorb – Super Laune – usw.
Heute hatten wir mit allen Buchstaben des Aphabets beschiebe Karteikarten dabei. Der Reihe nach musste