Schlagwort-Archive: Rotwild

Jagd – Neuverpachtung 2022

10.10.21 Die Jagdgenossenschaft Landwehrhagen Spiekershausen in 34355 Staufenberg (Südniedersachsen, Nähe Kassel, über A7 gut erreichbar) wird ihren Feld- und Waldjagdbezirk mit ca. 790 ha (davon Wald ca. 240 ha) und ruhig gelegener (sanierungsbedürftiger) Jagdhütte ab dem 1. April 2022 für die Dauer von 9 Jahren im Wege der öffentlichen Ausschreibung durch die Einholung schriftlicher Gebote verpachten.

Das Hochwildrevier besteht aus den Gemarkungen der Ortschaften Landwehrhagen und Spiekershausen. Im Abschussplan für das kommende Jagdjahr steht für Rotwild 6 Stück, im dreijährigen Abschussplan für Rehwild insgesamt Stück 75.  Der Abschussplan wurde in den letzten Jahren erfüllt. Darüber wurden in den letzten Jahren neben diversem Niederwild zwischen 30 und 50 Wildschweine erlegt.

Im Wald finden sich Eichen – Buchen – Mischwälder mit breiter Altersstruktur, wenige Kahlstellen im Nadelholzbestand. Naturverjüngung bietet Weiterlesen